Hebamme Iris Becker | Anne-Frank-Weg 18 | 73732 Esslingen | Tel. 0157 5594 1891 | E-Mail kontakt@hebamme-iris-becker.de

 
 



Massagen zur Geburtsvorbereitung, bei Schwangerschafts-Beschwerden, zur Wehenanregung, im Wochenbett und in der Zeit danach

Wenn Sie Beschwerden in der Schwangerschaft haben, können Massagen lindernd und wohltuend wirken. Z.B. bei Sodbrennen, Rückenschmerzen, Ischiasproblemen, Schulter-Nacken-Verspannung, Kopfschmerzen, Ödemen etc.

Gerne biete ich Ihnen auch geburtsvorbereitend Massagen an, um Verspannungen im Beckenbereich lockern und Raum für das Kind zu schaffen. Mit der Stimulation von Akupressurpunkten am Kreuzbein und am Fuß kann außerdem die Wehentätigkeit angeregt werden. Dies ist besonders geeignet für Frauen, die eine sanfte Unterstützung ohne Akupunkturnadeln und Medikamente wollen.

Im Wochenbett setze ich die Massagen ein, um die Rückbildung zu unterstützen, den Wochenfluss und die Verdauung zu fördern sowie um Senkungstendezen entgegenzuwirken.

Darüber hinaus biete ich Wohlfühlmassagen für Frauen nach dem Wochenbett an.

Ich wende hierfür Techniken aus der Schwedisch-Esalen-Massage, Creative-Healing-Massage, Fußreflexzonentherapie, Sanfte manuelle Therapie nach Milton Trager und Shiatsu an.

Kosten:

Bei Beschwerden in der Schwangerschaft und im Wochenbett werden die Kosten von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Wohlfühlmassagen für jeden: Preis auf Anfrage

Termine nach Vereinbarung.